Kostenloser Versand (DE)
30 Tage Geld-zurück-Garantie
0%-Finanzierung & Ratenkauf
Persönliche Beratung 030 609 897 78
 

Datenschutz App

Datenschutzerklärung der App "Kaminlicht AR"
Die Kaminlicht GmbH (nachfolgend „Kaminlicht“ oder „wir“) stellt Ihnen die Kaminlicht AR App (nachfolgend „App“) bereit, um ausgewählte Kamine visuell, mittels computergenerierter Einblendung, in Ihrem Wohn- und Lebensbereich in Originalgröße darstellen zu können. Die Technik ermöglicht das Betrachten des Produktes von allen Seiten. Sie können somit ein Gefühl für Farbe und Größe des Produktes entwickeln und es an einem beliebigen Ort in Ihrem Wohnumfeld einfügen. Dabei ist der Schutz Ihrer Privatsphäre und personenbezogenen Daten ein wichtiges Anliegen für uns. Die nachfolgende Datenschutzerklärung erläutert die Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung der Kaminlicht AR App. Verantwortlicher im Sinne des Gesetzes ist die Kaminlicht GmbH, James-Franck-Straße 23, 12489 Berlin, Tel.: 0049 30 609 897 78, E-Mail: kontakt@kaminlicht.de, www.kaminlicht.de.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Neben unserem Onlineshop stellen wir Ihnen eine App zur Verfügung, die Sie auf Ihr Handy, Tablett oder andere mobile Endgeräte herunterladen können.

Im Rahmen des Download-Prozesses wird der Nutzername, E-Mail-Adresse und die Kundennummer Ihres Accounts vom App-Store/Google Play Store übertragen. Außerdem wird die IMEI Nummer (Nummer Ihres Endgerätes), Ihre MSISDN (Mobilfunknummer), die IMSI (Nummer des Netzteilnehmers) sowie die MAC-Adresse für die WLAN-Nutzung und der Downloadzeitpunkt übermittelt. Eine Verarbeitung dieser Daten erfolgt lediglich soweit das für das Herunterladen der App erforderlich ist und dient der zur Verfügung Stellung der Funktionen der App. Die Datenerhebung ist notwendig, um den Vertrag zwischen Ihnen und uns zu erfüllen. Eine Speicherung der Daten erfolgt nicht. Damit eine vollumfängliche Nutzung der App möglich ist, erheben wir ggfs. die folgenden personenbezogenen Daten: E-Mail Adresse. Die App verlangt nach den folgenden Zugriffsrechten:

  • Internetzugriff: Um die Nutzung der App zu ermöglichen,
  • Fotokamera sowie Fotos/Medien/Dateien: Für die Aufnahme von Fotos und Projektion der Produkte in von Ihnen festgelegte Bereiche die Sie mit Ihrer Kamera festlegen,
  • Geräte-ID und Anrufinformationen: Werden in den App-Stores für Statistiken verwendet.

Diese Zugriffsrechte sind notwendig, um die Erfüllung des Vertrages zwischen uns und Ihnen als Betroffenen möglich zu machen, Art.6 Abs.1 lit. b) DSGVO. Ohne das Einräumen dieser Nutzungsrechte ist eine Nutzung der App nicht möglich.

Die App ist ein zusätzliches Angebot zu dem Onlineshop der Kaminlicht GmbH. Wir setzen Advertising-Identifier ein, um Nutzungsprofile unserer App zu erstellen, um herauszufinden, in welchen Bereichen Verbesserungsbedarf- und Möglichkeiten bestehen und um die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Diese Statistiken erhalten wir vom Google Play Store/App Store.

Kontaktformular
Möchten Sie uns Hinweise zu einem Produkt geben oder haben Sie eine konkrete Anfrage, können Sie das Kontaktformular nutzen. Wir verarbeiten die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage, Art. 6 I lit. B DSGVO. Daten, welche in unserem Kontaktformular abgefragt werden, sind: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Wir speichern Ihre Daten nur solange es für den Zwecke der Kontaktaufnahme, Kommunikation und Erfüllung eines Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Stehen einer Löschung rechtliche Vorgaben zur Aufbewahrung entgegen, erfolgt eine entsprechend längere Speicherung.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):

zur Erfüllung von Vertragspflichten (Art. 6 I lit. B DSGVO): Eine Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt bei Geschäftsanbahnung oder zur Durchführung des Vertrages, d.h. um die App nutzbar machen zu können, sowie im Rahmen der Nutzung der App zur Visualisierung unserer Produkte.

zur Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 I lit. F DSGVO): Berechtigte Interessen können im Rahmen der Nutzung der App die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit, Prüfung der Wirksamkeit von Marketinginstrumenten oder Maßnahmen zur Weiterentwicklung von Produkten sein.

im Rahmen der von Ihnen erteilten Einwilligung (Art. 6 I lit. A DSGVO): Wenn Sie uns die Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten für die Nutzung der App erteilen.

Verarbeitung zu Werbezwecken
Gemäß § 7 III UWG sind wir berechtigt, Ihnen an die E-Mail-Adresse, die Sie bei Abschluss des Vertrages angegeben haben, Werbung für ähnliche Produkte zu übersenden. Wenn Sie keine derartigen Empfehlungen per E-Mail erhalten möchten, können Sie der diesbezüglichen Verwendung Ihrer Daten jederzeit über den Abmeldebutton in der E-Mail oder in Textform widersprechen. Dafür fallen nicht andere Kosten als die nach den Basistarifen, an.

Datenspeicherung
Sobald Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für den Zweck für den sie erhoben wurden erforderlich sind, erfolgt durch uns eine Löschung oder Anonymisierung der Daten. Generell werden Ihre Daten 7 Tage nach Abschluss der Nutzung der App gelöscht, sofern sie nicht für die Sicherung der Geltendmachung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen oder die strafrechtliche Verfolgung länger aufbewahrt werden müssen. Stehen einer Löschung rechtliche Vorgaben zur Aufbewahrung entgegen, erfolgt eine entsprechend längere Speicherung.

Weitergabe von Daten an Dritte
Von Ihnen bei der Registrierung angegebene Daten werden innerhalb der Unternehmensgruppe weitergegeben. Dies dient dem Verwaltungszweck, der optimalen Kundenbetreuung und auch der stetigen Verbesserung und Optimierung der App. Ihr Interesse am Schutz personenbezogener Daten im Sinne von Art.6 Abs.1 lit. F DSGVO überwiegt diesbezüglich nicht.

Im Rahmen der Weiterentwicklung unseres Geschäfts kann es dazu kommen, dass sich die Struktur des Unternehmens wandelt, indem die Rechtsform geändert wird, Tochtergesellschaften, Unternehmensteile oder Bestandteile gegründet, gekauft oder verkauft werden. Bei solchen Transaktionen können Kundeninformationen evtl. mit dem zu übertragenden Teil des Unternehmens weitergegeben werden. Bei dieser Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte in dem vorbeschriebenen Umfang werden wir dafür sorgen, dass dies entsprechend dieser Erklärung zum Datenschutz und dem anwendbaren Recht erfolgt. Diese eventuelle Weitergabe der personenbezogenen Daten rechtfertigt sich durch unser berechtigtes Interesse daran, dass wir unser Unternehmen entsprechend den rechtlichen und wirtschaftlichen Gegebenheiten anpassen. Rechte am Schutz von personenbezogenen Daten im Sinne des Art.6 Abs.1 lit. F DSGVO überwiegen dann nicht.

Zur Erfüllung der Leistung bzw. Verbesserung der App arbeiten wir mit Entwicklern zusammen. Diese erhalten personenbezogene Daten, soweit dies für die Erfüllung, Verbesserung, den Betrieb und die Sicherheit der App notwendig ist. Eine Weitergabe von Daten an Drittländer erfolgt nicht. Personenbezogene Daten können an Strafverfolgungs- oder andere Behörden weitergegeben werden, wenn es für die Aufklärung und Rechtsverfolgung nach einer rechtswidrigen oder missbräuchlichen Nutzung der App notwendig ist. Ferner findet eine Weitergabe statt, wenn dies der Durchsetzung von anderen Rechtsansprüchen dienlich ist. Es besteht außerdem eine Verpflichtung zur Weitergabe von personenbezogenen Daten, wenn Anfragen von öffentlichen Stellen/Behörden vorliegen. Die Weitergabe ist aufgrund der Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung und/oder aus unserem berechtigten Interesse an der Nachverfolgung von missbräuchlichem Verhalten gerechtfertigt.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie haben außerdem das Recht auf Übertragung der von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten und diese in einer lesbaren Form zu erhalten. Ferner haben Sie ein Recht auf den Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Share Buttons
Inhalte aus der App können Sie in sozialen Netzwerken teilen. Nach dem Klicken auf das Symbol des jeweiligen Dienstes (Instagram, Facebook) wird der Betrag dann in Ihrem Nutzerkonto im sozialen Netzwerk sichtbar gemacht. Dieser erscheint dann in Ihrem Netzwerkprofil entsprechend den von Ihnen getätigten Privatsphäre-Einstellungen. Der Einsatz von Share-Buttons sozialer Netzwerke stellt für uns ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 I lit. F DSGVO dar.

Stand: 13.08.2020

Zuletzt angesehen