Kostenloser Versand (DE)
30 Tage Geld-zurück-Garantie
0%-Finanzierung & Ratenkauf
Persönliche Beratung 030 609 897 78
 

Ethanol Kamin Heizleistung

Wer kann sich schon der Romantik eines lodernden Flammenbildes entziehen, das nicht nur in der ungemütlich kalten Jahreszeit für Lagerfeuerromantik sorgt? Ein formschöner Ethanol Kamin zaubert eine anheimelnde Atmosphäre überall dort, wo ein stilvolles Design den Innen- und Außenbereich aufwerten soll. Offenes Feuer suggeriert Wärme und Behaglichkeit, doch wie genau sieht es mit einer Ethanol Kamin Heizleistung aus? Schließlich werden diese Modelle ohne einen Schornstein betrieben, wie es beim klassischen Kamin erforderlich wird.

 Bereits vor dem Kauf sollte bestimmte Überlegungen einfließen, denn Ethanol Kamine werden in unterschiedlichen Ausführungen und Größen angeboten. Wer nicht nur großen Wert auf stilgebende Elemente legt, muss spezielle Kriterien für die Ethanol Kamin Heizleistung beachten. Im Mittelpunkt steht der Brenner. Die Größe nimmt Einfluss auf die Füllmenge des Brennstoffs und somit die Wärmeabgabe. Wer sich für einen großen Kamin entscheidet, profitiert von einer angenehmen Ethanol Kamin Heizleistung. Hochwertig verarbeitete Kamine sind mit einem stufenlos regulierbaren Brenner ausgestattet, der nicht nur die Flammenintensität beeinflusst, sondern auch das Maß an Wärme. Öffnungsschieber lassen sich individuell öffnen und auch zuverlässig verschließen.

Zu den unschlagbaren Vorteilen von Ethanol Kaminen gehört die Flexibilität. Werden beim herkömmlichen Kamin aufwendige Umbaumaßnahmen und das Bereitstellen eines Schornsteins erforderlich, funktioniert ein Ethanol Kamin überall dort, wo es auf Gemütlichkeit ankommt. Die von den Flammen abgegebene Wärme wird nicht über einen Abzug nach draußen transportiert, sondern verbleibt im Raum. Doch keine Sorge: moderne Ausführungen gewährleisten auch hohe Sicherheitsstandards, denn schließlich handelt es sich hierbei um ein offenes Feuer. Beim Verbrennen von Bioethanol entsteht weder Ruß noch störender Rauch. Im Vergleich zu anderen Brennmaterialien verfügt Ethanol über eine geringe Energiedichte. Das führt dazu, dass die Ethanol Kamin Heizleistung nicht den Wärmeeffekt gewährleistet wie Holzscheite oder andere Verbrennungsmaterialien. Wer sich jedoch für einen Kamin mit großem Brenner entscheidet, kann von Heizwerten bis zu 3 KW profitieren.

Wohlige Wärme ohne einen Schornstein bedeutet aber auch, dass spezielle Sicherheitskriterien zu beachten sind. Beim Verbrennen von Ethanol wird Kohlendioxid freigesetzt, ein chemisches Element, das in hoher Konzentration zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen kann. Daher gilt für stolze Besitzer eines Ethanol Kamins auch, für eine regelmäßige Belüftung zu sorgen.  Besonders effizient: Stoßlüften im Abstand von zwei bis drei Stunden. Alles, was der Besitzer tun muss, um von einer stimmungsvollen Kaminatmosphäre zu profitieren ist, Ethanol nachfüllen. Lästiges Säubern wie beim klassischen Kamin entfällt. Nicht von der Hand zu weisen ist auch die Flexibilität von Ethanol Kaminen. Ganz gleich, ob es ein Standkamin, ein integriertes Wandmodell oder ein Tischkamin sein soll – Sie genießen im Innen- wie auch Außenbereich eine Stimmung, die zum Relaxen und zum gemütlichen Beisammensein mit Freunden einlädt.

Der Mix aus geschmackvollem Blickfang und Funktionalität macht aus diesen Kaminen Dekorationsgegenstände, die den Wohnwert erhöhen. Zwar kann die Ethanol Kamin Heizleistung nicht als Primärheizung eingesetzt werden, doch ergänzt sie in der kalten Jahreszeit andere Wärmequellen um eine saubere und praktische Lösung. Wer den Schwerpunkt auf ein unvergleichlich schönes Flammenbild legt, sollte sich für mobile Tischkamine entscheiden, die wenig Platz erfordern und jedem Raum eine individuelle Note verleihen. Große Standkamine mit entsprechend großem Brenner strahlen weitaus mehr Wärme ab und lassen sich mit jedem Ambiente zu einem stilvollen Einrichtungskonzept variieren. Selbst wenn die Ethanol Kamin Heizleistung eines Modells eher gering ausfällt, entsteht bei den meisten Menschen schon beim Anblick von Feuer das subjektive Gefühl von Wärme. Verzichten Sie nicht auf einen praktischen Ethanol Kamin, wenn Sie das Besondere lieben, ohne großen technischen Aufwand betreiben zu wollen. Sie bleiben mit dieser Variante unabhängig und positionieren Ihren Kamin wo immer Sie wollen.

Zuletzt angesehen